Bildungsurlaub "Bewusste Sprache. Wie Sprache wirkt und Wirklichkeit schafft."

im Frauenbildungshaus Zülpich

von Sonntag, 26.08. (19 Uhr) bis Mittwoch 29.08.2018 (15 Uhr)

Kommunikation beinhaltet immer auch die hohe Wahrscheinlichkeit, sich misszuverstehen - insbesondere, je unspezifischer, floskelhafter und unreflektierter Sprache genutzt wird. Schon ein einziges Wort kann bei den einzelnen Gesprächspartnern unterschiedlichste Assoziationen und Gefühle auslösen. Damit kann dieses eine Wort maßgeblichen Einfluss auf den weiteren Gesprächsverlauf nehmen und darauf, mit welchem Ergebnis das Gespräch endet - im ungünstigsten Fall - mit Unverständnis und Ärger auf beiden Seiten.

Ein Mensch mit einer hohen Gesprächskompetenz ist sich dessen bewusst und hat gelernt, sowohl klar, eindeutig und verantwortlich zu kommunizieren. Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, Sprache und ihre Wirkung bewusst wahrzunehmen, den eigenen Sprachstil zu reflektieren und Sprache als Schlüssel zu einem gelingenden Miteinander zu erleben.

Inhalte:

- Kommunikation auf einfache Art professionalisieren

- Hellhörig werden für die verborgenen Botschaften unserer Sprache

- Entwicklung von Sprachbewusstsein

- Stärkung der Gesprächskompetenz

- Eine verbindliche und klare Sprache als Mittel der Konfliktprävention

- Sprache als Möglichkeit der Psychohygiene

Methoden:

- Praxisorientierte Übungen und Fallbeispiele

- Einzel- oder Kleingruppenarbeit

- Impulse zur Selbstreflektion

- Kurzvorträge

- Diskussion und Erfahrungsaustausch im Plenum

Zielgruppe:

Frauen, die Interesse haben, das Thema Kommunikation außerhalb der üblichen Kommunikationsmodelle zu vertiefen, die ihre Sprache reflektieren und ihr Spachbewusstsein entwickeln möchten und Lust auf ein praxisorientiertes Miteinander haben. 

Workshop "Sprachwandel"

 

Wir wenden uns alltäglichen Redewendungen zu und werden achtsam für ihre Wirkung und verborgenen Botschaften. Im Austausch von Erfahrungen und Eindrücken erleben wir wertvolle und bereichernde Anregungen. Ergänzende Impulse und Übungen zum Thema Sprache und Kommunikation runden den Abend ab.

 

Termin:        Zur Zeit ist keiner in Planung. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Interesse haben.

                   Dann nehme ich Sie zwecks Termin-Info in meinen Email-Verteiler auf.

Zeit:             19.00 bis 21.30 Uhr

Gebühr:        € 20

Ort:              Selhofer Straße 39 in 53604 Bad Honnef

Anmeldung:  02224-1229937 oder per email

 

Gerne halte ich meinen Workshop auch bei Ihnen vor Ort ab, wenn Sie ihn zum Beispiel für eine Gruppe von Freundinnen oder Kolleginnen buchen möchten.